Kindereurythmie

IMG_3482

Kindereurythmie

Dienstags (Arlesheim)-Donnerstag (Aesch) kommt unsere Eurythmistin Gudrun Altenbach für eine halbe Stunde. Eurythmie, eine in der Bewegung sichtbar gemachte Sprache und Musik, wird als sogenannte Kindereurythmie mit den Kindern praktiziert. Im Einklang mit den Naturprozessen im Jahreslauf, werden kurze Geschichten, Verse und Lieder durch eurythmische Bewegungen  den Kindern erlebbar gemacht. Die Kindereurythmie wirkt nicht nur phantasieanregend, sondern gesundheitsfördernd und nachhaltig stärkend für die Entwicklung der Kinder. Der aufrechte Gang, die Körpersprache, die Fein-und Grobmotorik, die Sprache und der musikalische Sinn werden durch diese Art von Bewegungsabläufen auf positive Weise beeinflusst.

 

 

 

Sabastin